Portwein Tawny

Lohfarbene (engl. "tawny") Portweine reifen über Jahre und Jahrzehnte in kleineren Holzfässern. Durch die Fassporen kommt es zu einer langsamen Oxidation der Weine. Dabei verändern sich die Aromen weg von den typischen Rotweinaromen hin zu Aromen von Trockenfrüchten, Dörrobst und Nüssen. Der Oxidationsprozess macht den Portwein zudem stabiler, weshalb eine angebrochene Flasche auch länger haltbar ist.
Lohfarbene (engl. "tawny") Portweine reifen über Jahre und Jahrzehnte in kleineren Holzfässern. Durch die Fassporen kommt es zu einer langsamen Oxidation der Weine. Dabei verändern sich die Aromen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Portwein Tawny
Lohfarbene (engl. "tawny") Portweine reifen über Jahre und Jahrzehnte in kleineren Holzfässern. Durch die Fassporen kommt es zu einer langsamen Oxidation der Weine. Dabei verändern sich die Aromen weg von den typischen Rotweinaromen hin zu Aromen von Trockenfrüchten, Dörrobst und Nüssen. Der Oxidationsprozess macht den Portwein zudem stabiler, weshalb eine angebrochene Flasche auch länger haltbar ist.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
11 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kopke CNK Very Old Tawny Port
Kopke CNK Very Old Tawny Port
Zum 380. Firmenjubiläum füllte Kopke 380 nummerierte Flaschen dieser einzigartigen Cuvée zu Ehren des Gründers Cristiano Nicolau Kopke (Christian Nikolaus Köpke) ab. Neben Weinen aus den 1920er und 1930er Jahren floss auch 1900er...
1.290,00 € *
1.720,00 €/ l
11 von 11
Zuletzt angesehen